Velo Galerie Team

Adrian Stalder

In seiner Jugendzeit bestritt Ädu mit seinem Rennvelo viele Strassenrennen. Mit seiner langjährigen Berufserfahrung repariert er Ihr Velo im Handumdrehen. Wenn er in seiner Freizeit nicht gerade mit seinem Rennvelo unterwegs ist oder schwimmt, geniesst er die Ruhe in der freien Natur und tankt neue Energie. 

Cedric Gurzeler

Kein Wunder hat sich Cedric, im 2. Lehrjahr, für den Beruf als Velomechaniker entschieden. Er ist ein voller Bike-Freak: Freeriding wie auch Downhilling oder zur Abwechslung mal das BMX oder Rennvelo. Im Winter bevorzugt Cedric allerdings sein Snowboard! Am liebsten den frisch verschneiten Hang hinunter. 

Fabian Pfander

Fäbu ist unser freiheitsliebender Freerider – egal ob auf dem Bike oder auf den Ski! Er liebt es, seine Grenzen zu suchen und zu respektieren. Fäbu ist sowohl als Freerider und Downhiller als auch auf dem Rennvelo und dem BMX anzutreffen. Sein Handwerk hat er in der Velo Galerie gelernt.

Josia Berger

Josia ist gelernter Mechaniker und pensionierter Lok-Führer. Als leiden-schaftlicher Velofahrer kann er sich seinem Hobby nun auch in unserer Werkstatt hingeben. Seine Liebe zum Detail kommt ihm in der Vormontage der Velos zu Gute. 

Marco Kunz

Marco ist ein begeistertet YB-Fan und spielt auch selber Fussball. Seit er in der Velo Galerie arbeitet, ist auch er vom Velo-Virus befallen und fährt täglich mit dem Velo zur Arbeit. Marco ist unser kommunikativer Allrounder und hat immer einen passenden Spruch auf Lager. 

Margrit Jutzet Riedo

Unsere Teilzeitmitarbeiterin unternimmt bei schönem Wetter auch mal eine Velotour. Sehr gerne schwimmt sie ihren Kilometer und kräftigt und entspannt beim Yoga. Als "Familienmanagerin" bleibt manchmal auch noch Zeit für ihr neues Hobby - das Klavierspielen. 

Michael Glaus

Egal welches Wetter herrscht, Michu fährt jeden Tag mit seinem Rennvelo oder Mountainbike. Als Ausglich zur Arbeit und zum Sport entspannt er sich beim Gitarren spielen. Liebend gern kocht er kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt. 

Tom Pfister

Als gelernter Velomechaniker ist Tom seiner Berufung gefolgt. Als ehemaliger Elitefahrer und heutiger Freizeitfahrer und Familienvater, versteht er die Bedürfnisse seiner vielfältigen Kunden bestens. Kompetent und geduldig informiert und berät er. Die Zufriedenheit seiner Kundschaft und seiner                                                    Mitarbeiter liegen ihm am Herzen.